Unternehmen.

Spezialisiert auf Federn.

Federführend.

Angetrieben durch Megatrends wie Globalisierung und Digitalisierung verändert sich die Welt mit hoher Geschwindigkeit. Das hat einen immensen Einfluss auf die Märkte und Produkte unserer Kunden. Wir sehen es als unsere Aufgabe, immer die richtigen Antworten auf die gestiegenen Anforderungen des Marktes zu geben und diese umzusetzen.

Mit viel Erfahrung, Know-how und Ideen begleiten wir den technologischen Fortschritt und verwandeln Herausforderungen in Lösungen. Im Ergebnis entstehen neue und verbesserte Federn und Biegeteile, die Ingenieuren und Konstrukteuren neue Möglichkeiten der Produktoptimierung an die Hand geben. Das versetzt unsere Kunden in die Lage, deren Kunden mit ihren Produkten nachhaltig zu überzeugen und zu begeistern.

Qualität seit 1828.

Seit fast 200 Jahren wird in den GRUEBER Werkshallen Eisen geschmiedet und zu hochwertigen Qualitätsprodukten umgeformt. In der gesamten Zeit haben wir uns in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden kontinuierlich weiterentwickelt. Mittlerweile sind wir ein international führender Lösungspartner in der Entwicklung und Fertigung von Federn und Biegeteilen für unterschiedlichste Anwendungen und Industrien. Statt mit Hammer und Amboss fertigen wir heute mit einem hoch modernen State-of-the-Art-Maschinenpark und erfahrenen, intelligenten und engagierten Mitarbeitern, die unseren einzigartigen Qualitätsanspruch mit Leben füllen.

GRUEBER in Zahlen und Fakten.

GRUEBER verfügt über fast 200 Jahre Erfahrung in der Metallbearbeitung und Federfertigung. Mit über 180 Mitarbeitern produzieren wir am Standort Hagen jährlich ca. 10.000 t Stahlfedern und Biegeteile. GRUEBER Federn und Biegeteile gibt es für verschiedenste Anwendungen und in unterschiedlichsten Größen – bis zu 65 mm Stabdurchmesser und 200 kg Stückgewicht.

Zertifizierungen

  • DIN EN ISO 9001:2008
  • IRIS – International Railway Industry Standard
  • DB-AG | Q1-Lieferant mit HPQ
  • SNCF | SNCB | SBB |ÖBB Trenitalia | u.a.

Maschinenpark

  • CNC-gesteuerte Maschinen: Federwindeautomat, Wickelbänke, Einkopf-Biegemaschinen
  • Reckwalzanlagen
  • Schleifmaschinen für Federenden
  • Setzanlagen mit Kraft- und Ratenprüfung
  • Mess-Prüfstände
  • Rissprüfanlage
  • Kugelstrahlanlagen
  • Lebensdauerprüfstände
  • Pulverbeschichtungsanlage
    mit Zink-Mangan-Phosphatierung
  • Spritzlackieranlage für 1- und 2-Komponentenlacke auf Wasserbasis

Werkstoffe

  • Patentiert gezogene Drähte
  • Rostfreie Drähte
  • CrSi-legierte, schlussvergütete Drähte
  • Vergütbare Drähte
  • Drähte für Biegeteile
  • Warmgewalzter Stabstahl in runder Ausführung, Oberfläche unbearbeitet oder geschält
  • Warmgewalzter Flachstahl in Platinen

Oberflächen

  • Nasslackierung mit umweltfreundlichen, wasserbasierten Lacken
  • Pulverbeschichtung mit Vorbehandlung durch Zink-Mangan-Phosphatierung
  • Alle weiteren Oberflächen in Zusammenarbeit mit bewährten Partnern

Netzwerke / Verbände.

Logo Bahnindustrie

Logo Bahntechnik

Haben Sie Interesse an unseren Federn?

Fragen Sie einen unverbindlichen Termin an. Wir beraten Sie gerne persönlich oder per Mail.

+49 2331 9656 0

Zum Kontaktformular